Wahlmodul eLearning-Plattformen (WM11)

Aufbaukurs Moodle

Referent:
Thorsten Gattinger (studiumdigitale)

Inhalt:
Der Moodle Aufbaukurs richtet sich an Dozierende und Moodle-NutzerInnen, die ihre Kenntnisse in Moodle vertiefen möchten und zum Beispiel die Test- und Aufgabenmodule sowie das Arbeiten mit SCORM-Modulen besser kennenlernen wollen. Daneben werden in geringem Umfang auch administrative Tätigkeiten wie der Umgang mit der Benutzerverwaltung vermittelt.

Schwerpunktthemen des Workshops sind:

  • Vertiefendes Arbeiten mit den Testmodulen in Moodle
  • Auswertungsmöglichkeiten von Tests und Lernaktivitäten
  • Einbinden von SCORM-Modulen
  • Benutzerverwaltung und weitere administrative Features von Moodle
  • Kurse packen, exportieren und importieren
  • Umfragen in Moodle nutzen
  • Einbringung eigener Themen vorab mittels einer Online-Umfrage bei den Teilnehmenden

Hinweis: Der Workshop ist nicht als Moodle-Administratorenschulung konzipiert. Hierzu können separate Schulungen angefragt werden.

Zielgruppe:
Moodle-NutzerInnen, die ihre Kenntnisse in Moodle vertiefen möchten.

Voraussetzungen:
Moodle Grundlagenkurs z.B. WM10 oder vergleichbare Erfahrungen und Kenntnisse. Aktive Teilnahme an den asynchronen (Moodle) und synchronen (Zoom) Online-Phasen. Technische Ausstattung für Teilnahme an den synchronen Zoom-Sitzungen (Mikrofon & Kamera) Der Zeitaufwand für die Online-Aufgabe beträgt ca. 3-4 Stunden.

Termine:
26.10. - 08.11.20 (asynchron Moodle)
09.11.: 14:00 - 16:00 Uhr (synchron Präsenz)
10.11. - 22.11. (asynchron Moodle)
23.11.20: 14:00 - 16:00 Uhr (synchron Präsenz)
Ort: Moodle & Zoom
TeilnehmerInnenzahl: 16

Materialien:
Online-Begleitung über die Lernplattform Moodle

Teilnahmeentgelt:
I: 15 / H: 95 / E: 205 Euro

(I = Angehörige der Goethe-Universität, H = Angehörige öffentlicher hessischer Bildungseinrichtungen), E = externe Teilnehmende)