Offene MultimediaWerkstatt und eLearning-Stammtisch

Mmw sose17 500x210

Die MultimediaWerkstatt ist eine offene zweistündige Veranstaltung für Lehrende, Lehrer*innen, Trainer*innen und Weiterbildner*innen, die am Einsatz von digitalen Medien in Unterricht und Lehre interessiert sind. Sie findet während der Vorlesungszeit in der Regel am dritten Dienstag im Monat von 15:30-17:30 Uhr statt. Hier werden insbesondere Freeware-Tools, Open Source-Produkte und neue Technologien für den Einsatz in der Lehre vorgestellt und getestet. Im Anschluss findet der eLearning-Stammtisch im Café Albatros ab 18 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Serious Games: Spielend leicht(er) lernen?

MultimediaWerkstatt am 18. Juli 2017

Spielen und dabei ernsthaft lernen – passt das zusammen? Manche Lernforscher glauben, dass Serious Games das Lernen erleichtern können. Spielerisch werden z.B. der Aktienhandel, Vokabeln oder japanische Schriftzeichen gelernt. In der MultimediaWerkstatt am 18. Juli stellte unser Referent Alexander Streicher (Fraunhofer Institut IOSB Karsruhe) den Stand der Forschung anhand verschiedener adaptiver Lernspiele vor, die von den Teilnehmer*innen direkt ausprobiert werden konnten.

Rückblick: SD-Blog
Folien: PDF-Datei
Videoaufzeichnung: Youtube-Channel

Das Programm für das kommende Wintersemester 2017/18 erscheint in den nächsten Wochen.