FB 07 - Das Diversity Cockpit - Heterogenität als Chance in Lernprozessen nutzbar machen

Die Heterogenität von Lerngruppen zu erkennen und zu nutzen, stellt eine der Herausforderungen einer innovativen Hochschuldidaktik dar. Im Diversity Cockpit-Projekt wird ein Online-Tool erstellt, das in Kombination mit Präsenzveranstaltungen in der Lehre die Heterogenität von Lerngruppen gewinnbringend für den Lernprozess der gesamten Gruppe offenlegen und visualisieren kann. Das Tools erlaubt es, relevante Aspekte der Heterogenität einer Lerngruppe

a) dynamisch zu erfassen,
b) zu visualisieren und zu reflektieren, sowie
c) nach didaktischen Gesichtspunkten zu organisieren und
d) während des Lernprozesses begleitend nutzbar zu machen


Projektteam

Dr. des. Jürgen Pelzer
FB 07 - Katholische Theologie
Professur für Religionspädagogik und Mediendidaktik
j.pelzer[a]em.uni-frankfurt.de

Dr. des. Peter Gorzolla
FB 08 - Philosophie und Geschichtswissenschaften
Historisches Seminar
p.gorzolla@em.uni-frankfurt.de

Dr. Guido Klees
FB 15 - Biowissenschaften
Didaktik der Biowissenschaften
klees@bio.uni-frankfurt.de

Dr. des. Jakob Krebs
FB 08 - Philosophie und Geschichtswissenschaften
Institut für Philosophie
j.krebs@em.uni-frankfurt.de

Dr. Daniel Schiffner
studiumdigitale
schiffner@sd.uni-frankfurt.de 

Dr. Alexander Tillmann
studiumdigitale
tillmann@sd.uni-frankfurt.de