Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt

Fb 03: Meta-SeLF

Zielsetzung

Ziel des Projekts „Meta-SeLF“ ist es, das Förderprogramm „SeLF 2008“ zu evaluieren. Dies ist das Förderprogramm, das studentische eLearning-Projekte an der Goethe-Universität fördert. Dabei sollen Stärken und Schwächen des Förderprogramms herausgearbeitet werden, um abschließend Empfehlungen zur möglichen Verbesserung von zukünftigen Förderprogrammen zu geben. Im Mittelpunkt der Analyse stehen dabei sowohl die einzelnen Projekte selber als auch die organisatorische Seite des Förderprogramms.

Umsetzung

Zur Umsetzung des Vorhabens werden zwei Befragungen mit den TeilnehmerInnen des Förderprogramms SeLF 2008 durchgeführt. Die erste schriftliche Befragung der einzelnen TeilnehmerInnen während eines Zwischentreffens der Projektteams besteht aus 2 Schritten: ein erster Fragebogen evaluiert die Organisation des Förderprogramms. Sie dient zur Informationsgewinnung über die Antragstellung, Förderauflagen und Betreuung. Darüber hinaus geht der Fragebogen auf die Förderauflagen ein, die den Projekten durch eine unabhängige Jury aus Studierenden und Lehrkräften auferlegt wurden.

Ein zweiter Fragebogen evaluiert die praktische Arbeit innerhalb der Projektgruppen selber. Dieser ist anhand der einzelnen Projektphasen gegliedert: Projektplanung und Antragstellung, Projektbeginn, Stand der Dinge und zukünftige Entwicklung. Hiermit wird der Prozess der Projektplanung und Entwicklung bewertet, um den Projekten nach der Auswertung konkrete Hilfestellung geben zu können. Innerhalb der Fragebögen werden geschlossene Fragen und sechsstufig skalierte Items genutzt. Darüber hinaus werden offene Fragen eingesetzt, um der inhaltlichen Vielfalt der Projekte gerecht zu werden.

Anknüpfend an die erste Befragung, untersucht in einem nächsten Schritt eine zweite erneut die Projektarbeit in den verschiedenen Phasen der Entwicklung. Der Unterschied liegt jedoch hierbei, dass die Studierenden diese Befragung online beantworten. Dadurch soll gesichert werden, dass möglichst alle Beteiligten des Förderprogramms mit der Umfrage erreicht werden. In diesem Online- Fragebogen sind die projekt- und organisationsbezogenen Fragen diesmal zusammengefasst. Es werden zudem demographische Daten wie Geschlecht, Alter, Anzahl der Fachsemester und angestrebter Studienabschluss ermittelt. Des Weiteren gibt es eine größere Anzahl an Fragen zur Arbeit innerhalb der Projektgruppen, um mehr über die Zusammenarbeit der Projektmitglieder zu erfahren. Ähnlich wie im ersten Fragebogen wird ermittelt, inwieweit die Projekte in ihrem geplanten Zeitrahmen bleiben und ob es Finanzierungsprobleme gibt. Neben den Fragen zur Projektarbeit sollen die Befragten die Betreuung sowohl vom SeLF-Förderungsprojekt als auch von den Fachbereichen bewerten.

Die Ergebnisse werden jeweils in einem Bericht zusammengefasst und allen TeilnehmerInnen zur Verfügung gestellt. Die Auswertung der ersten Befragung ist als PDF als download hier verfügbar.

 

geändert am 15. Juni 2010  E-Mail: Webmasterr.mueller@em.uni-frankfurt.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 15. Juni 2010, 11:26
http://www.uni-frankfurt.de/org/fp/megadigitale/elf/self08/p16/index.html