Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt


FB 08/10 - Alphabete und Strukturen

Das Studium beginnt oft mit einer zweiten Alphabetisierung. Studierende müssen dabei neue Zeichensysteme erwerben, und systematische Regeln für deren Aufbau und Gebrauch. Die durch die Regeln definierten Strukturen sind häufig hierarchisch: z.B. bestehen Sätze aus Phrasen, die wieder in Wörter unterteilbar sind, die selbst einen hierarchischen Aufbau haben. Die Zielsetzung des Projektes ist daher die Erweiterung mindestens eines Autorensystems und neue Funktionen bei der Entwicklung von beispielhaften Online-Selbsttests anzuwenden. Dies soll dann die Nutzung der neuen Funktionen und das damit verbundene didaktische Szenario verbreiten.

AnsprechpartnerInnen

Dr. Manfred Kupffer, PD Dr. Barbara Wolbring, Caroline Féry
FB 08 – Philosophie und Geschichtswissenschaften und
FB 10 - Neuere Phologien
Institut für Philosophie/Historisches Seminar und Institut für Linguistik
kupffer@em.uni-frankfurt.de, wolbring@em.uni-frankfurt.de, caroline.fery@gmail.com

 

geändert am 21. Januar 2014  E-Mail: Webmastermueller@studiumdigitale.uni-frankfurt.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 21. Januar 2014, 15:08
http://www.uni-frankfurt.de/org/fp/megadigitale/elf/elf13/alphabete/index.html