Programm

Nwt19 banner 01 fiona
10:00–10:15   Begrüßung
10:30–11:30   Keynote 1: Prof. Dr. Thomas Köhler
Trends im eLearning und deren organisationale Implikationen
11:30–11:50   Kaffeepause
11:50–12:45  

Poster & Demo Session:
Kurzpräsentationen anschließend Gallery Walk


1.    GeoMat, Div-e und mehr - eine flexible Lernanwendung für
       naturwissenschaftliche Systematik (Bertram Bühner, FB11)
2.    URLCoFi 2 - Kleine Sprachen im Netz (Dr. Armin Hoenen, FB09)
3.    the ARTicle - Ein Blog für Kunst- und Kulturwissenschaftler (Kira Kramer, SeLF)
4.    Div-e: Tauche ein in die Welt der Biodiversität (Lars Dietzel, Starker Start)
5.    Erklärvideos in den Geisteswissenschaften (Martin Stelte, FB08)
6.    Erstellung einer Datenbank über die Partizipation von Frauen an  
       naturwissenschaftlicher Forschung (Eva Kaufholz-Soldat, Starker Start)
7.    Interactive Learning to Solve Tasks Application (ILSTA) (Noel Scheid, SeLF)
8.    Schwerpunkte der Grammatik des Französischen und des Italienischen           
       endlich LernBar. (Dr. Irene Caloi, FB10)
9.    Modulare interaktive Lern-Site ´Buchführung und Bilanzierung´ für Juristen     
       (Philip Thürmer, FB01)
10.    Augmented Reality im Kunstunterricht (Prof. Dr. Georg Peez, FB09)
11.    MEGA - das studentische eLearning Netzwerk (Onur Karademir, SeLF)
12.    Goethe Law Clinic (Maria Gerdes, FB01)
13.    BaccUp - Lerntool mit Gamification-Elementen
        (Prof. Dr. Anna Rohlfing-Bastian, Julian Langenhagen, FB02)
14.    PUMA – Philosophische Unterrichtsmaterialien (Sabine Reh, FB08)
15.    ViGeo+ (Leon Fuchs, SeLF)
16.    MOVIE - Medienkompetenzförderung durch studentische Videoproduktion  
        (Natalie Kiesler, FB05)
17.    ConTags - Adaptive Lernpfade durch Smart Tagging in UniQuS
         (Leon Fuchs, FB01)
18.    Digitale Medien im Wirtschaftsunterricht - eine Seminarkonzeption für
         angehende Lehrpersonen (Dr. Christin Siegfried, FB02)

12:45-13:30   Mittagsimbiss
13:30-14:30   Keynote 2: Prof. Dr. Harmut Koenitz
Interactive Digital Narratives (IDN) zur Vermittlung von komplexen
Themen im 21. Jahrhundert
14:30-14:45   Kaffeepause /Umbau
14:45-15:00   DigLL – Vorstellung VP Prof. Dr. Roger Erb
15:00-16:30  

Innovationsforen der Goethe-Universität im Rahmen des Projektes DigLL

  • Virtual Reality und Augmented Reality in der Lehre
  • Trusted Learning Analytics
  • Digitale Barrierefreiheit

Präsentationen, Hands On, Workshops in parallelen Zeitfenstern zu je 45 Minuten

16:45-17:15   DigLL-Förderprojekte Blitzvorstellung
17:15-18:15   Keynote 3: Prof. Dr. Detlef Krömker
Bleibt alles anders? – Interaktive Medien in der Bildung                                         
ab 18:15   Abendimbiss & Get-together

Einige Keynots und Präsentationen werden aufgezeichnet.