FB 08 - Studentische Beiträge zur Universitätsgeschichte (der Goethe-Universität Frankfurt)

Ziel des Projekts ist die Entwicklung und Einrichtung eines technischen und didaktischen Rahmens für studentische Beiträge zur Universitätsgeschichte. Der vorläufige Schwerpunkt liegt dabei auf Frankfurter HistorikerInnen und der Geschichte des Historischen Seminars. Mit Blick auf das Universitätsjubiläum 2014 waren und sind über den Zeitraum mehrerer Semester Lehrveranstaltungen [LV] mit eLearning-Begleitung geplant, in denen die Studierenden praxis- und forschungsorientiert Inhalte erarbeiten und sie für die Vermittlung an eine universitätsinterne wie -externe Öffentlichkeit auf einem Portal für studentische Beiträge [Portal] aufbereiten, zu dem auch ein Verzeichnis Frankfurter HistorikerInnen in der Lehre [FHL] gehört.

Das Portal bietet die Gelegenheit, studentische Beiträge unterschiedlicher Art online zu publizieren, welche als Arbeitsprodukte aus den mit dem Projekt verbundenen LV hervorgehen. Hierbei handelt es sich bisher um Texte, teilweise mit Bildern (Hausarbeiten, Kurzbiographien, Materialsammlungen). Das Portal bietet ebenso die Möglichkeit, multimedial ausgerichtete Produkte (Tonaufnahmen, Videomaterial, Filmbeiträge, Grafik und Malerei usw.) zu präsentieren.

Das FHL ist nach Vorbild aktueller historischer Gelehrtenkataloge als „semantisches Wiki“ entwickelt worden. Es konzentriert sich inhaltlich auf die Rolle der HistorikerInnen als Lehrende (und sieht sich daher nicht in Konkurrenz zum geplanten Frankfurter Professorenlexikon). Die biographischen und prosopographischen Informationen wurden bisher sowohl aus öffentlich zugänglichen Quellen als auch durch Forschungsarbeit im Universitätsarchiv erschlossen.

Ansprechpartner
Peter Gorzolla
Historisches Seminar
FB 08 – Philosophie und Geschichtswissenschaften
p.gorzolla[a]em.uni-frankfurt.de

Markus Häfner
Hostorisches Seminar
FB 08 - Philosophie und Geschichtswissenschaften
haefner[a]em.uni-frankfurt.de

http://elearning.geschichte.uni-frankfurt.de/stubug/