Wahlmodul eLearning-Plattformen (WPF 03)

Online-Kooperation und Betreuung - Tools für die Praxis

Referenten: 
Ralph Müller, David Weiß

In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden verschiedene Werkzeuge zur Online-Kooperation sowie zur Online-Betreuung und deren Einsatz kennen. Sowohl Werkzeuge für das zeitversetzte (asynchrone) als auch zeitgleiche (synchrone) Kommunizieren und Arbeiten werden zum Einsatz kommen. Darunter sind Wiki, etherpad, Forum, Chat und virtueller Klassenraum.

Ein großer Teil des Workshops wird dabei online erfolgen und anschließend in einer halbtätigen Präsenzveranstaltung reflektiert. Beachten Sie daher bei der Buchung auch die Online-Termine sowie die technischen Voraussetzungen zur Teilnahme.

Ablauf:

  1. Ab dem 14.11.2017 Vorbereitungswoche zum Technikcheck zur Online-Sitzung
  2. 21.11.2017, 15:00 – 16:30 Online-Sitzung im virtuellen Klassenraum
  3. Von 22.11. bis 18.12.2017 Online-Aufgabe in Kleingruppenarbeit
  4. 19.12.2017, 13:00 – 17:00 Präsenzsitzung

Zielgruppe: 
Der Workshop richtet sich an Teilnehmende, die sich über Nutzen und Einsatzmöglichkeiten verschiedener Werkzeuge zur Online-Betreuung informieren möchten.

Voraussetzungen:
Multimediafähiger Arbeitsplatz mit Headset und ggf. auch Webcam.
Obligatorische Teilnahmen an den Online-Terminen und Aktivitäten vom 30.11. bis zum 20.12.2016

Termine und Zeiten: 21.11.2017 – 15:00 – 16:30 Online Webinar mit anschließender Online-Phase
19.12.2017 / 13:00 – 17:00 Uhr Präsenzsitzung in Frankfurt
Ort: Medienseminarraum 309, Varrenstrappstraße 40 (Campus Bockenheim)
TeilnehmerInnenzahl: 12

Materialien:
Online-Begleitung über die Lernplattform OLAT

Teilnahmeentgelt:
I: 15 / H: 95 / E: 195 Euro

(I = Angehörige der Goethe-Universität, H = Angehörige öffentlicher hessischer Bildungseinrichtungen), E = externe Teilnehmende)