studiumdigitale - Zentrale eLearning-Einrichtung

Aktuelles

Mmw_ss17 Wortwolke-gross Webbanner_elearning-workshopprogramm Mmw_ss17 Self_elf_banner-2017 Tutorentraining_teaser_webseite Abbildung_epruefungen_743x241_jpg

Serious Games

Serious Games: Spielend leicht(er) lernen? - MultimediaWerkstatt am 18. Juli 2017

Spielen und dabei ernsthaft lernen – passt das zusammen? Manche Lernforscher glauben, dass Serious Games das Lernen erleichtern können. Spielerisch werden z.B. der Aktienhandel, Vokabeln oder japanische Schriftzeichen gelernt. In der MultimediaWerkstatt am 18. Juli stellte unser Referent Alexander Streicher (Fraunhofer Institut IOSB Karsruhe) den Stand der Forschung anhand verschiedener adaptiver Lernspiele vor, die von den Teilnehmer*innen direkt ausprobiert werden konnten.

Rückblick: SD-Blog (folgt in Kürze)
Folien: PDF-Datei
Videoaufzeichnung: Youtube-Channel

Das Programm für das kommende Wintersemester 2017/18 erscheint in den nächsten Wochen.

eLearning-Themen 2016

In unseren Veranstaltungsreihen MultimediaWerkstatt und Herbstimpulse sowie am eLearning-Netzwerktag wurden 2016 vielfältige Themen aus dem Bereich des eLearnings präsentiert.

Zu den Themen

Workshops

eLearning-Qualifizierung Frühjahr/Sommer 2017

Das Programm Frühjahr/Sommer 2017 der eLearning-Workshopreihe ist online und kann ab sofort gebucht werden. Auch in diesem Semester stehen wieder die eLearning-Grundlagenmodule sowie zahlreiche praxisorientierte Themen aus den Bereichen Medienproduktion und eLearning-Methoden zur Auswahl bereit.  Die Kombination von Grundlagenmodulen, Wahlmodulen und die Erstellung eines eLearning-Konzeptes ermöglicht zudem den Erwerb des eLearning-Zertifikats der Goethe-Universität.  

Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Workshopübersicht 
Workshopheft (PDF)
Online-Anmeldung

Virtual Reality

Ab in den Cyberspace: Virtual Reality – MultimediaWerkstatt vom 20. Juni

Virtual Reality Brillen sind auf dem Vormarsch: Der rasante technologische Fortschritt und ein Potential, das nicht nur für Gamer und Unternehmen attraktiver wird. Auch Forschung und Lehre der Hochschulen sowie Bildungseinrichtungen können von den Möglichkeiten der VR-Technik profitieren. Unsere Referenten, der Redakteur Kay Meseberg (ARTE 360 Grad) sowie der Fabian Rücker (Fraunhofer Institut, VR MeetUp Frankfurt) stellten in der MultimediaWerkstatt am 20. Juni verschiedene VR-Projekte vor. Gemeinsam mit den Teilnehmenden probierten sie verschiedene VR-Brillen aus und diskutierten über Zukunftsperspektiven, Probleme und Chancen der VR-Technik.

Rückblick: SD-Blog
Videoaufzeichnung und Folien: Kay Meseberg, ARTE (Vortrag / Folien); Fabian Rücker (Vortrag / Folien)

Das komplette Programm für das Sommersemester 2017 finden Sie hier.


eLF / SeLF 2017

Auswahl der neuen eLF/SeLF 2017 beschlossen

Die aktuelle Ausschreibung ist beendet und die neue eLF und SeLF-Projektförderung hat begonnen. Über 30 innovative Einreichungen lagen den Gutachter*innen zur Auswahl vor.

Insgesamt wurden neun eLF und vier SeLF-Projekte ausgewählt und werden ab Herbst gefördert. Wir gratulieren allen TeilnehmerInnen. Hier erfahren Sie wer das Rennen gemacht hat.

An dieser Stelle vielen Dank für die zahlreichen eLearning-Ideen für die digitale Lehre. Eine erfolgreichen Projektstart wünscht das Team von studiumdigitale.

Tutor*innen

Tutorenqualifizierung an der Goethe-Universität

Im Rahmen des Projektes „Starker Start ins Studium“ wird jedes Semester ein umfangreiches Programm für die Qualifizierung von Tutorinnen und Tutoren an der Goethe-Universität angeboten. In Grundlagen- und Vertiefungstrainings können sich aktuell an einem Fachbereich beschäftigte studentische Mitarbeiter/innen auf die Gestaltung und Durchführung von Tutorien vorbereiten.

Termine und weitere Informationen
Frankfurter Tutorenzertifikat

E-Prüfungen

Scanner- und Onlineklausuren

Nutzen Sie die Vorteile digital unterstützter Prüfungssysteme für Scanner- oder Online-Klausuren zur schnellen, sicheren Korrektur und Prüfungsverwaltung. studiumdigitale, das Hochschulrechenzentrum und das Interdisziplinäre Kolleg für Hochschuldidaktik bieten didaktische und technische Beratung sowie Schulungen zur Erstellung und Durchführung von Online- (LPLUS) sowie Scannerklausuren (EvaExam) an.

Workshops aus der eLearning-Workshopreihe:
WMP 09 - Scanner-Klausuren gestalten mit EvaExam, Mi, 04.05.2017
WEM 02 - Gestaltung von Tests und Aufgaben, Fr, 02.06.2017

Weitere Informationen zu Scanner- oder Online-Klausuren:
Vortrag auf dem 3. Scannerklausuren-Netzwerktreffen, 19.04.2016, Fulda (PDF) 
Erklärvideo zu ePrüfungen mit LPLUS
Elektronisch Prüfen an der Goethe-Universität


Schnelleinstieg

Unsere Angebote

Website-3-pinwand-150x100

Qualifizierungsprogramm

Hier finden Sie Informationen zu unseren Qualifizierungs- und Workshopangeboten rund um den Einsatz von eLearning-Elementen und digitalen Medien in Lehre, Unterricht und Weiterbildung.

Self_elf_foeffole_goethe_farben_banner_150x47

eLearning-Förderung

Mit dem eLearning-Förderfonds für Lehrende (eLF) und Studierende (SeLF) werden Projekte unterstützt, die durch den Einsatz digitaler Medien einen Beitrag zur Verbesserung der Lehr- und Studienbedingungen leisten.

Website-2-usbstecker-150x100

Tipps und Tools

Hier finden Sie Literaturhinweise und Materialien sowie eine Übersicht der an der Goethe-Universität verfügbaren eLearning-Tools.